Andreas Neckritz

Andreas Neckritz, Lehrer für Grundlagenarbeit an der Schauspielschule "Der Kreis" Berlin

 

 

 

Das Grundlagenseminar der HfS Ernst Busch war für mich als Student das Fundament, auf dem ich als Schauspieler aufbauen konnte. Es hat mich geprägt, und das, was ich dort gelernt habe, war und ist für mich in der Praxis DIE Basis, auf die ich immer zurückgreifen kann. Nach einer Assistenz des gesamten Grundlagenseminars bei Prof. Schuler durfte ich das Seminar im Rahmen eines Austauschprogramms der HfS Ernst Busch an der Theatre Academy Shanghai halten. Das war eine weitere prägende Erfahrung für mich.
Ich möchte das Grundlagenseminar, so wie es von Rudolf Penka entwickelt wurde, auch an die Studierenden der Fritz-Kirchhoff-Schule weitergeben.

Lehrtätigkeit 2012 – 2019

– Assisstenz Grundlagenseminar HfS “Ernst Busch” bei Prof. Margarete Schuler

– Assisstenz Szenenstudium “Don Carlos” bei Prof. Margarete Schuler

– Leitung Grundlagenseminar, Shanghai Theatre Academy

– Regie bei “Richard III” (Shakespeare), Shanghai Theatre Academy

– Regie bei “Unschuld” (Dea Loher), Shanghai Theatre Academy

– Kooperation HfS “Ernst Busch” – Shanghai Theatre Academy / Find Festival Schaubühne “Der goldene Drache” (Schimmelpfennig): Regieassistenz, Bühnenbild, Kostüm

– “Biedermann und die Brandstifter” (Max Frisch), University of Wisconsin: Regie, Bühnenbild, Kostüm

– seit 2019 Lehrtätigkeit für Grundlagenarbeit an der Schauspielschule “Der Kreis” Berlin