Aktuell

Öffentlicher Abend
am 1. + 2. Dezember 2017, jeweils 18 Uhr,
im Theater Coupé, Rathaus Wilmersdorf, Hohenzollerndamm 177
(am Fehrbelliner Platz).

Gezeigt werden Arbeiten aus dem vorigen Semester und zwar Ausschnitte aus
Minna von Barnhelm von G.E.Lessing
Drei Schwestern von Anton Tschechow
Der Krüppel von Inishmaan von Martin McDonagh
An der Arche um Acht von Ulrich Hub
Ich bin nicht schuld, Eigenproduktion aus dem 1. Semester.

Außerdem
– eine Gruppenrezitation der Erzählung Geistererscheinung von Heinrich von Kleist
– ein Chorsprechen Die Schutzflehenden von Aischylos in der Bearbeitung von Volker Lösch
– eine kleine Revue unter dem Titel Einmal schafft’s jeder.
– Dazu schließlich Pantomimen und Tänze.

Herzlich willkommen!

An der Arche um Acht
Gastspiel der Schauspielbühne „Der Kreis“
am 10.12.2017 um 15 Uhr und am 17.12.2017 um 17 Uhr
in der St.-Thomas-Kirche zu Kreuzberg, Mariannenplatz 28, 10997 Berlin.
Termine für Schulklassen:
7.12., 8.12., 11.12., 12.12. und 18.12., jeweils 10 Uhr.
Karten unter 030-8225124 und unter post@fritz-kirchhoff-schule.de

Robin Schneider, Absolvent der Schauspielschule

In seinem ersten Engagement als Schauspieler nach der Ausbildung an der Schauspielschule „Der Kreis“ spielt unser Absolvent Robin Schneider den Benvolio  in „Romeo und Julia“ von William Shakespeare in einer Inszenierung von Klaus Stahnke bei den Schloßfestspielen in Ribbeck (Havelland). Die „Märkische Allgemeine Zeitung“ schreibt, dass Robin Schneider als einer der Freunde Romeos mit Spielfreude agiert und seine Rolle bestens ausfüllt. „Frisch, frei, fröhlich, fesch und frivol – das brachte Schwung ins Stück“. Auch in den zahlreichen Fechtszenen machte Robin Schneider…„eine gute Figur“… In ihrer 4. Spielzeit haben die Schloßfestspiele einen Treffer gelandet. Romeo und Julia im Havelland. Das ist zeitlos schön.“
In der  neuen Spielzeit ab September 2017 tritt Robin Schneider sein Erstengagement in Flensburg an. Er  freut sich auf die großartigen Rollen, die er dort wird spielen können.

Nächste Aufnahmeprüfung für das im November 2017 beginnende Wintersemester:
Samstag, 21. Oktober 2017

Mehr Infos hier
Tipps für die Erarbeitung einer Vorsprechrolle

Ausserhalb der angesetzten Prüfungstermine sind Anmeldungen für individuelle Aufnahmeprüfungen jederzeit möglich
(per mail oder Telefon auch für Quereinsteiger)